Freigelegter Abgang der „Bastion Alarm“

 

Neuer Zugang zur Zitadelle über Bastian Alarm
Neuer Zugang zur Zitadelle über Bastian Alarm

Der 2008 von dem damaligen Landesarchäologen Dr. Gerd Rupprecht und dessen Mitarbeiter freigelegte Abgang der „Bastion Alarm“ der Zitadelle wurde beim Zitadellenfest am 14.09.2014 offiziell der Öffentlichkeit übergeben.

Der Abgang war viele Jahr in Vergessenheit geraten. Da die städtischen Finanzmittel nicht ausgereicht haben, um den Abgang der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen, engangierte sich die Initiative Zitadelle Mainz e.V. zusammen mit einer Privatperson, so dass die notwendigen 75.000 € zusammenkamen.

Die Initiative Zitadelle Mainz e.V. konnte Ihren Anteil von 25.000 € zum einen der Erlös vieler Veranstaltungen aus Erspartem aus unseren Mitgliedsbeiträge finanzieren.

Dazu kam eine großzügige Spende des Mäzen Stefan Schmitz in Höhe von weiteren 25.000€.

Die restlichen 25.000 € kamen von der der Stadt Mainz

 

Wir danken unseren Vereinsmitgliedern und den Besuchern unserer Veranstaltungen. Insbesondere möchten wir Herrn Schmitz danken sowie den zuständigen Gremiumsmitgliedern der Stadt Mainz!