Wein, Weiber und Geschichte(n)

Das neue Weinevent in Mainz. Geschichte erleben, begreifen und schmecken!

Julchen, die Geliebte des Schinderhannes, lässt die Zitadelle lebendig werden.

1 Secco und 4 Weine aus regionalem Anbau bietet die Verkostung, angereichert mit 2000 Jahren Stadt- und Weingeschichte. Erfahren Sie die 2000jährige Geschichte der Zitadelle oder warum im „Wein die Wahrheit liegt“ und wer den Weinbau zu uns brachte. Eine spannende Reise durch die wechselhaften Jahre der Zitadelle und des Weinbaus in Mainz. Krönender Abschluss ist der Besuch der unterirdischen Gänge der Bastion Drusus.

Geführt wird auf typisch „rhoihessisch“, auf Wunsch aber auch gerne in „reinem“ hochdeutsch.

 

Das Video zur Führung:

Video-Reportage der Allgemeinen Zeitung

Treffpunkt: Café Citadelle, 17.00 Uhr
Kostenbeitrag: 16,00 €

Termine für 2017:

Freitag, 21.04.2017

Freitag, 12.05.2017

Freitag, 26.05.2017

Freitag, 09.06.2017

Freitag, 14.07.2017

Freitag, 21.07.2017

Freitag, 18.08.2017

Freitag, 08.09.2017

Freitag, 13.10.2017

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfohlen. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Zitadelle Mainz grundsätzlich auf eigene Gefahr erfolgt, auch im Rahmen von Führungen übernehmen die Initiative Zitadelle Mainz e.V. und die Führenden keinerlei Haftung.

 

Für Details bitte hier klicken:

Übersicht über alle Führungenund Onlinebuchung

 

Zusätzlich zu den monatlichen Terminen können auch Gruppenführungen oder Führungen zu weiteren Terminen vereinbart werden.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach bitte kurz: