Nachrichten Mainz   10.10.2015

Von Michael Jacobs

FORTE CULTURA Netzwerk will Zitadelle zur Stärkung des Tourismus in europäische Kulturroute einbinden

MAINZ – Längst ist die Zitadelle, eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt hoch auf dem Jakobsberg, ihrer martialischen Vergangenheit zur Kurfürstenzeiten entrückt und hat sich mit ihren versteckten Biotopen, „Open Ohr“-Spielwiesen, geschichtsträchtigen Mauern und Gewölbekellern zu einer Flanier- und Entdecker-Bastion für unterschiedlichste Besuchergruppen gemausert.

 

zum Artikel