Mainz: Experte soll bei Sanierung der Zitadelle zwischen Natur- und Denkmalschützern vermitteln

Von Michael Erfurth

MAINZ – Die Stadt hat sich einen Fachmann geangelt, der die Sanierung des Zitadellengrabens begleiten soll. Dr. Rainer Drewello, der die Professur für Restaurierungswissenschaft in der Baudenkmalpflege an der Universität Bamberg innehat, wird in den nächsten Tagen damit beginnen, den seit 1986 als geschützten Landschaftsbestandteil ausgewiesenen Graben auf der Südseite der historischen Festung zu begutachten.

[…]



Quelle: Allgemeine Zeitung
Autor: Michael Erfurth

 

Zum kompletten Artikel geht es hier:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/mainz-experte-soll-bei-sanierung-der-zitadelle-zwischen-natur-und-denkmalschuetzern-vermitteln_16362793.htm