Alle Führungen über die Zitadelle mit unseren Führern der Initiative Zitadelle Mainz e.V und die Kostümführung von Julchen bringen Sie nach einem historischen Einleitungsteil

1.)  über die Zitadelle und deren Bauwerke:

2.)  durch das unterirdische Gangsystem der Bastion Drusus

und

3.) deren Schutzräume aus dem 2. Weltkrieg:

 

Mit einer verbindlichen Anmeldung sichern Sie sich Ihren Platz direkt jetzt und sind garantiert dabei. Sie können sofort mit PayPal, Kreditkarte oder per Überweisung zahlen. Ihre Eintrittskarte erhalten Sie dann per Email zugesendet. Für spontan Entschlossene ist vor Ort noch ein begrenztes Kontingent an Restkarten vorhanden.

Folgende Varianten von Führungen werden zur Zeit angeboten:
(klicken Sie auf das ‚+‘ um mehr Details zu sehen.)

1.) Der Klassiker: Öffentliche historische Kompakt- Führung (1,5 h)

Details

Die Öffentlichen Führungen finden von April bis Oktober Mittwochabends um 18.00 Uhr statt. Der 1,5-stündige Rundgang führt ober- als auch unterirdisch über die Mainzer Zitadelle und gibt einen spannenden Einblick in mehr als 2000 Jahre Geschichte – vom Drususstein über ein mittelalterliches Kloster, die Festung Mainz zu Luftschutzräumen aus dem 2. Weltkrieg. Als Abschluss der Führung werden die unterirdischen Gänge unter der Bastion Drusus erforscht, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. So erhalten Sie einen tollen Einblick in die Mainzer Unterwelten.

Kostenbeitrag: 6,- € pro Person

(bzw. 3,00 € für Kinder bis 14 Jahre. Familienkarte vergünstigt erhältlich)

Der Treffpunkt für den Beginn der Führung um 18 Uhr ist vor dem Café Citadelle im Gebäude D.

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfohlen. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Zitadelle Mainz grundsätzlich auf eigene Gefahr erfolgt, auch im Rahmen von Führungen übernehmen die Initiative Zitadelle Mainz e.V. und die Führenden keinerlei Haftung.
Termine

Mittwoch, 11.04.2018

Mittwoch, 16.05.2018

Mittwoch, 13.06.2018

Mittwoch, 18.07.2018

Mittwoch, 15.08.2018

Mittwoch, 12.09.2018

Mittwoch, 10.10.2018

Onlinebuchungmit Ticket-Ausdruck

 

2.) Für Wissbegierige: Öffentliche Lang- Führung mit römischem Theater und  Zitadellengraben (2 h)

Details

Die Öffentlichen Langführungen finden immer am 1., 3. und 5. Sonntag der Sommermonate um 14.00 Uhr statt. Der 2-stündige Rundgang startet nicht wie alle anderen Führungen direkt auf der Zitadelle, sondern am Römischen Theater. Von dort aus begleitet Sie einer unserer erfahrenen Führer durch einen unterirdischen Verbindungsgang in den Zitadellengraben. Hier startet dann für Sie die sowohl ober- als unterirdische Tour über die Mainzer Zitadelle und gibt einen spannenden Einblick in mehr als 2000 Jahre Geschichte:  vom römischen Drususstein aus dem Jahr 9 vor Christus über die mittelalterlichen Klosteranlagen (nicht mehr sichtbar), die Festungsanlagen sowie die Luftschutzräume aus dem 2. Weltkrieg. Als Abschluss der Führung werden auch in dieser Führungs-Variante die unterirdischen Gänge unter der Bastion Drusus erforscht, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Kostenbeitrag: 10,00 € pro Person (bzw. 5,00 € für Kinder bis 14 Jahre)

Beginn: 14.00 Uhr

Der Treffpunkt für den Beginn der Führung ist oberhalb des Römischen Theaters an der Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg.

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfohlen. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Zitadelle Mainz grundsätzlich auf eigene Gefahr erfolgt, auch im Rahmen von Führungen übernehmen die Initiative Zitadelle Mainz e.V. und die Führenden keinerlei Haftung.
Termine

Die Termine für 2018 sind: (immer am 1., 3. und 5. Sonntag der Sommermonate)

Sonntag, 01.04.2018

Sonntag, 15.04.2018

Sonntag, 29.04.2018

Sonntag, 06.05.2018

(Pfingstsonntag, 20.05.2018 fällt aus wegen OPEN OHR)

Sonntag, 03.06.2018

Sonntag, 17.06.2018

Sonntag, 01.07.2018

Sonntag, 15.07.2018

Sonntag, 29.07.2018

Sonntag, 05.08.2018

Sonntag, 19.08.2018

Sonntag, 02.09.2018

Sonntag, 16.09.2018

Sonntag, 30.09.2018

Sonntag, 07.10.2018

Onlinebuchungmit Ticket-Ausdruck

 

3.) Unser Unterhaltungs-Highlight: Öffentliche Kostümführung mit Julchen (1,5 h)

Details

Kostümführung mit Julchen: Römer, Räuber, Revoluzzer

Bonjour en Mayence! Entdecken Sie die Zitadelle einmal ganz anders. Julchen, die Geliebte des Schinderhannes, lässt die Geschichte der Zitadelle lebendig werden.

Wollen Sie einmal die Kurve kratzen oder doch lieber ins Fettnäpfchen treten? Kein Problem, auf der „Tour sentimental“ ist alles möglich. Höhepunkt der Führung ist der Besuch der unterirdischen Gänge der Bastion Drusus.

2 000 Jahre Stadtgeschichte vom ältesten Baudenkmal Deutschlands bis zu den modernen „Tänzern“ erwarten Sie bei der Führung in typisch „rhoihessischer“ Mundart, angereichert mit Anekdoten über Napoleon und seine Zeit. Auf Wunsch halten wir die Führung gerne auch auf „hochdeutsch“.

 

Eine Anmeldung vorab ist empfohlen, Restplätze sind aber meist auch noch vor Ort verfügbar.

Treffpunkt ist vor dem Zitadellencafé im Gebäude D um 14.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,50.- € pro Person (bzw. 4,00 € für Kinder bis 14 Jahre)

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfohlen. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Zitadelle Mainz grundsätzlich auf eigene Gefahr erfolgt, auch im Rahmen von Führungen übernehmen die Initiative Zitadelle Mainz e.V. und die Führenden keinerlei Haftung.
Termine

Samstag, 28.04.2018

Samstag, 12.05.2018

Samstag, 30.06.2018

Samstag, 21.07.2018

Samstag, 25.08.2018

Samstag, 13.10.2018

Onlinebuchungmit Ticket-Ausdruck

 

4.) Für Wein- und Kulturfreunde: Weinevent „Wein, Weiber und Geschichten“ mit Führungsteil (2 h)

Details

Wein, Weiber und Geschichte(n)

Spannende und schmackhafte 2 Stunden verspricht dieses historische Weinevent – Geschichte erleben, begreifen und schmecken!

Der Eichelstein, das Jakobskloster und Adolphusbollwerk sind nur drei Stationen auf
unserem Weg durch zwei Jahrtausende Mainzer Stadtgeschichte.

Höhepunkt des Rundgangs mit Julchen, der Geliebten des Schinderhannes, sind die unterirdischen Gänge unter der Bastion Drusus, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Das Video zur Führung:

Video-Reportage der Allgemeinen Zeitung

 

Aber damit nicht genug:

Im Preis enthalten ist ein 1 Secco und 4 Weine aus regionalem Anbau, die gemeinsam mit zahlreichen Fakten rund um den Wein verkostet werden.
Entdecken Sie die Zitadelle mit all ihren historischen Facetten und „echtem Meenzer Charme, angereichert mit viele Anekdoten und Geschichten: Nach der Führung wissen Sie z.B. warum im „Wein die Wahrheit liegt“ und wer den Weinbau zu uns brachte.

Treffpunkt ist vor dem Zitadellencafé im Gebäude D um 17.00 Uhr

Kostenbeitrag: 16,00 € pro Person

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfohlen. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Zitadelle Mainz grundsätzlich auf eigene Gefahr erfolgt, auch im Rahmen von Führungen übernehmen die Initiative Zitadelle Mainz e.V. und die Führenden keinerlei Haftung.
Termine

Freitag, 27.04.2018

Freitag, 11.05.2018

Freitag, 01.06.2018

Freitag, 29.06.2018

Freitag, 20.07.2018

Freitag, 10.08.2018

Freitag, 24.08.2018

Freitag, 07.09.2018

Freitag, 12.10.2018

Onlinebuchungmit Ticket-Ausdruck

 

Alle oben genannten Führungsangebote können Sie auch als Sonderführung zu Ihrem Wunschtermin buchen, wie z.B. fremdsprachige Führungen, Führungen für Gruppen und Firmen sowie spezielle Führungen für Kinder und Schulklassen. Eine Übersicht über alle Angebote finden Sie hier:

Sonderführungen(zur Übersicht)

 

Bei Fragen zu den Führungen oder für Anfragen von individuellen Führungen oder Gruppenführungen hinterlassen Sie uns bitte einfach eine kurze Nachricht:

 

Haftungsausschluss

Der Besuch der Zitadelle Mainz erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr, auch im Rahmen von Führungen übernehmen die Initiative Zitadelle Mainz e.V. und die Führenden keinerlei Haftung.