Die Idee hinter dem Zitadellen-Euro:

Bereits vor 100 Jahren gab es zur Zeit des Ersten Weltkriegs auf der Zitadelle eine besondere Wertmarke, auch Notgeld genannt. Die Initiative Zitadelle Mainz e.V. hat 2016 die Idee in moderner Form eines Zitadellen-Euro wieder aufgegriffen.

Wertmarke Notgeld Gefangenenlager Zitadelle Mainz, ca. 1914, (c) Daniel Zufahl, Numis Matic,

Der Hintergrund dafür ist denkbar einfach: Auf der Zitadelle finden viele unterschiedliche Veranstaltungen über das ganze Jahr verteilt statt. Die Veranstalter und Gäste nutzen das Ambiente und den besonderen Charakter des historischen Ortes sowie die vorhandene Infrastruktur sehr gerne. Da liegt es nahe, dort um eine finanzielle Beteiligung anzufragen. Dies ist unserer Meinung nach umso mehr geboten, wenn durch die Veranstaltungen Einnahmen erzielt werden. Wir würden sehr schnell sehr weit kommen, wenn z.B. mit jeder verkauften Eintrittskarte gleichzeitig 1 € Spendengeld als Zitadellen-Euro eingenommen würde. Die dadurch eingenommenen Finanzmittel wären eine große finanzielle Unterstützung.

Wir wünschen uns, dass alle Veranstalter und Privatpersonen, die die Zitadelle nutzen, über die Abführung eines Zitadellen-Euros den Erhalt der Zitadelle mit unterstützen.

In der Zwischenzeit konnten wir bereits einen ersten Kooperationspartner finden, der diese Idee unterstützt. Das Kulturnetzwerk die Kulturei in den Kasematten der Zitadelle Mainz fragt alle Veranstalter nach einer freiwilligen Spende, z.B. je anwesendem Gast. Dadurch werden notwendige finanzielle Mittel eingenommen, die dem Bauwerk zu Gute kommen.

Die Spende an die Initiative Zitadelle Mainz e.V. kann natürlich steuerlich abgesetzt werden (s.u.).

Wir danken allen Privatpersonen und Veranstaltern, die die Zitadelle auf diesem Weg unterstützen.

Den Zitadellen-Euro können Sie einfach auf folgende Bankverbindung überweisen:

Unser Spendenkonto lautet:

IBAN: DE72 5519 0000 0639 8690 15

BIC: MVBMDE55XXX

oder in der alten Schreibweise:

Kontonummer:   639869015

BLZ:    55190000

bei der Mainzer Volksbank.

Spenden-Nachweis / Spendenbescheinigung

Egal ob Sie uns als Mitglied mit Ihrem Beitrag unterstützen, eine Einzelspende vornehmen oder über den Zitadellen-Euro zum Erhalt des historischen Bauwerks beitragen: Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für Ihre Spende an die Initiative Zitadelle Mainz e.V. aus.

Achtung:  Spendenbescheinigungen können laut deutschem Gesetz nur für Spenden ohne Gegenleistung ausgestellt werden. -D.h. z. B. für Führungen oder Standgebühren kann keine Spendenbescheinigung zur Verfügung gestellt werden.

Klicken Sie bitte hier und teilen Sie uns die notwendigen Daten für die Bescheinigung mit:

Spendenbescheinigunghier anfordern

Weitere Fragen?

Bei Fragen zum Thema Spenden, können Sie sich gerne direkt an unseren Schatzmeister, Herrn Stefan Greth, über dieses Kontaktformular wenden. Er hilft gerne weiter. Zur Anforderung von Spendenquittungen verwenden Sie bitte ausschließlich das o.g. Web-Formular .

Danke