Übersicht unserer
Führungen

Übersicht unserer
Führungen

Folgende Führungsarten bieten wir an:

2 - Öffentliche Lang-Führung

2 - Öffentliche Lang-Führung

Der 2-stündige Rundgang startet nicht wie alle anderen Führungen direkt auf der Zitadelle, sondern am Römischen Theater. Von dort aus begleitet Sie einer unserer erfahrenen Führer durch einen unterirdischen Verbindungsgang in den Zitadellengraben. Hier startet dann für Sie die sowohl ober- als unterirdische Tour über die Mainzer Zitadelle und gibt einen spannenden Einblick in mehr als 2000 Jahre Geschichte: vom römischen Drususstein aus dem Jahr 9 vor Christus über die mittelalterlichen Klosteranlagen (nicht mehr sichtbar), die Festungsanlagen sowie die Luftschutzräume aus dem 2. Weltkrieg. Als Abschluss der Führung werden auch in dieser Führungs-Variante die unterirdischen Gänge unter der Bastion Drusus erforscht, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 10,00 € | Kinder bis 14 Jahre 5,00 €

3 - Öffentliche Kostümführung

3 - Öffentliche Kostümführung

Kostümführung mit Julchen: Römer, Räuber, Revoluzzer.
Bonjour en Mayence! Entdecken Sie die Zitadelle einmal ganz anders. Julchen, die Geliebte des Schinderhannes, lässt die Geschichte der Zitadelle lebendig werden.
Wollen Sie einmal die Kurve kratzen oder doch lieber ins Fettnäpfchen treten? Kein Problem, auf der „Tour sentimental“ ist alles möglich. Höhepunkt der Führung ist der Besuch der unterirdischen Gänge der Bastion Drusus.
2 000 Jahre Stadtgeschichte vom ältesten Baudenkmal Deutschlands bis zu den modernen „Tänzern“ erwarten Sie bei der Führung in typisch „rhoihessischer“ Mundart, angereichert mit Anekdoten über Napoleon und seine Zeit. Auf Wunsch halten wir die Führung gerne auch auf „hochdeutsch“.

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 9,00 € | Kinder bis 14 Jahre 4,50 €